Springe zu: Menu, Menu 2, Aktuellesten News, Aktuellsten Projekte
Sie befinden sich hier: Willkommen > garten_wiki > A-Z

Gewürz- und Heilpflanzen

Name
verwendbar
Baldrian (Valeriana officinalis) Wurzeln, frisch und getrocknet --> nervenberuhigend
Bärlauch (Allium ursinum) junge Blätter --> Küchengewürz
Basilikum (Ocimum basilicum) frische Blätter --> zum Würzen oder Einlegen in Öl
Bergminze (Pycnanthemum flexuosum) Blätter, frisch und getrocknet --> Tee
Brunnenkresse (Nasturtium officinale) frische Blätter --> scharf bitterer Geschmack zum Würzen von Salaten, auf's Butterbrot
Currykraut (Helichrysum italicum) frische Triebe --> für Fleischspeisen
Estragon (Artemisia dracunculus) junge Sprosse (Blüten immer ausbrechen!)
Fenchel (Foeniculum vulgare) Samen --> Küchengewürz, Tee
Hopfen (Humulus lupulus) Fruchtstand-Zapfen --> Schlafmittel
Echter Kümmel (Carum carvi) Samen --> Küchengewürz
Johanniskraut (Hypericum perforatum) Blüten › für Ölgewinnung, Triebspitzen für Tee
Liebstöckl (Levisticum officinale) frische Blätter --> für Braten, Salate, Suppen
Lorbeer (Laurus nobilis) frische oder getrocknete Blätter --> zum Würzen mediterraner Speisen
Oregano, Majoran, Dost (Origanum vulgare) rohe oder getrocknete Blätter --> zum Würzen
Petersilie ()
Pfefferminze (Mentha piperita) getrocknete Blätter --> für Erfrischungsgetränke, Tees
Quendel, Feldthymian (Thymus serpyllum) blühendes, frisches weiches Kraut
Rosmarin (Rosmarinus officinalis)
Blätter --> zum Würzen von Sossen, Fisch u. Braten
Grüne Rossminze (Mentha spicata) frische oder getrocknete Blätter -->  für Tee
Salbei (Salvia officinalis) Blätter, getrocknete Sproßspitzen --> zum Würzen
Sauerampfer (Rumex acetosa) frische junge Blätter --> für Salate
Schnittlauch (Allium schoenoprasum) frische Blätter --> zum Würzen, auf's Butterbrot
Süssdolde (Myrrhis odorata) frische Blätter, Samen (wie Anis)
Thymian (Thymus vulgaris) frische und getrocknete Blätter
Wacholder (Juniperus communis) frische oder getrocknete Beeren --> als Küchengewürz
Waldmeister (Galium odorata) Blätter und Blattstiele; frische Blätter --> für Waldmeisterbowle
Weinraute, Gartenraute (Ruta graveolens) frische Blätter --> als Küchengewürz
Wermut (Artemisia absinthium) getrocknete Blätter --> Küchengewürz zum Ansetzen
Wiesenknopf, Pimpernelle (Sanguisorba minor) junge, frische oder getrocknete Blätter --> zum Würzen von Salaten
Winterbohnenkraut (Satureja montana) junge, frische oder getrocknete Sproßspitzen --> als Küchengewürz
Ysop (Hyssopus officinalis) frische oder getrocknete Blätter --> zum Würzen von Salaten
Zitronenmelisse (Melissa officinalis) frische oder getrocknete Blätter --> als Küchengewürz
Zitronenthymian (Thymus citriodorus) frische oder getrocknete Blätter --> für Tee und Erfrischungsgetränke

Majoran, Thymian, Schlendrian - Da muss man durch! Kolummne von Christoph Winder am 3.2.2012 im Standard

Dienstag, 07.11.

Heute zu tun

Bei milden Temperaturen Pastinaken und Topinambur ernten.

Gewürz- und Heilpflanzen
Umsetzung: softimpact GmbH information-technology