Springe zu: Menu, Menu 2, Aktuellesten News, Aktuellsten Projekte
Sie befinden sich hier: Willkommen > garten_wiki > A-Z

FRÜHLING

Der Frühling ist da

und im Garten und in der Natur leuchten die Blüten der Frühlingsblüher in den strahlendsten Farben - blau die Leberblümchen, gelb die Forsythien, rot die Zierquitten, weiß die Kirschblüten.
Unter den erst zart beblätterten Sträuchern und Bäumen haben Maiglöckchen, Lungenkraut, Herzerlstock und Zwiebelpflanzen noch ausreichend Licht und entfalten ihre ganze Pracht.

Achtung: Empfindliche Pflanzen sollten jetzt noch vor Spätfrost geschützt werden!

Blühende Bäume:

  • Baummagnolie (Magnolia loebneri)
  • Blauglockenbaum (Paulownia)
  • Blutahorn (Acer plat. Crimson King)
  • Blutpflaume (Prunus ceras. Nigra)
  • Kastanie (Aesculus)
  • Kirsche (Prunus avium)
  • Traubenkirsche (Prunus padus)
  • Zierapfel (Malus)
  • Zierkirsche (Prunus serrulata)

Blühende Sträucher:

  • Berberitze (Berberis)
  • Besenginster in Farben (Cytisus)
  • Blutjohannisbeere (Ribes sang.)
  • Duftschneeball (Viburnum burkwoodii)
  • Elfenbeinginster (Cytisus kewensis)
  • Erbsenstrauch (Caragana)
  • Felsenbirne (Amelanchier laevis)
  • Frühlingsalpenrose (Rhod. praecox)
  • Frühlingstamariske (Tamarix parvifl.)
  • Goldglöckchen (Forsythia)
  • Judasbaum (Cercis siliquastrum)
  • Kurilenkirsche (Prunus kurilensis)
  • Magnolie (Magnolia)
  • Mandelröschen (Prunus triloba)
  • Spierstrauch (Spiraea cinerea)
  • Strauchpfingstrose (Paeonia suff.)
  • Traubenholunder (Sambucus racemosa)
  • Zierapfel (Malus)
  • Zwergalpenrose (Rhod. repens)
  • Zwergweide (Salix repens)

Blühende Stauden:

  • Beinwell (Symphytum grandiflorum)
  • Blaukissen (Aubrieta)
  • Elfenblume (Epimedium)
  • Enzian (Gentiana acaulis)
  • Gänsekresse (Arabis)
  • Gemswurz (Doronicum)
  • Günsel (Ajuga reptans)
  • Kaukasus-Vergißmeinnicht (Brunnera)
  • Lungenkraut (Pulmonaria angustif.)
  • Polsterphlox (Phlox subulata)
  • Schaumblüte (Tiarella wherryi)
  • Schlüsselblumen (Primula elatior)
  • Steinkraut (Alyssum sax.)
  • Sumpfwolfsmilch (Euphorbia palustris)
  • Waldsteinie (Waldsteinia)
  • Wolfsmilch (Euphorbia polychroma)
  • Zwergschwertlilie (Iris barb. Nana)

Blumenzwiebeln:

  • Buschwindröschen (Anemone nemorosa)
  • Narzissen (Narcissus)
  • Tulpen, alle höheren Sorten

Quelle: www.praskac.at *

Dienstag, 07.11.

Heute zu tun

Bei milden Temperaturen Pastinaken und Topinambur ernten.

FRÜHLING
Umsetzung: softimpact GmbH information-technology