Springe zu: Menu, Menu 2, Aktuellesten News, Aktuellsten Projekte
Sie befinden sich hier: Willkommen > garten_wiki > A-Z

Frostspanner

Frostspanner und ihre Bekämpfung

Die flugunfähigen Weibchen des Kleinen Frostspanners krabbeln im Oktober an den Baumstämen hoch, um in den Kronen ihre Eier abzulegen.

Im Frühjahr schlüpfen aus den Eiern kleine graue Larven, die später grün werden und gefräßig über die frisch ausgetriebenen Blätter und Blüten herfallen. An Zier- und Obstbäumen können sie dabei beträchtlichen Schaden anrichten.

Die eierlegenden Weibchen können im Oktober jedoch gut abgefangen werden, indem man Raupenleimringe um den Stamm wickelt. Hochkrabbelnde Falter bleiben daran kleben.
Eier, die unterhalb der Falle abgelegt worden sind, können leicht mit einer Drahrbürste entfernt werden.

Dienstag, 07.11.

Heute zu tun

Bei milden Temperaturen Pastinaken und Topinambur ernten.

Frostspanner
Umsetzung: softimpact GmbH information-technology