Springe zu: Menu, Menu 2, Aktuellesten News, Aktuellsten Projekte
Sie befinden sich hier: Willkommen > garten_wiki > A-Z

Lagertipps

Lagertipps für Gemüse und Obst

Produkt Lagertipps
Ananas 2-3 Tage bei Zimmertemperatur haltbar. Lagerung über 12°C begünstigt Aromaentwicklung. Achtung: Ananas sind sehr druckempfindlich.
Äpfel Bei Raumtemperatur können Äpfel 5-6 Tage aufbewahrt werden, für eine längerfristige Lagerung benötigen sie Kellertemperaturen. Nicht im Kühlschrank aufbewahren. Allein lagern - Äpfel geben das Reifegas Ethylen ab.
Artischoken Artischocken kühl und trocken lagern - am besten in einer Tupperbox oder in Papier gewickelt im Kühlschrank aufbewahren. So halten sie etwa 3-4 Tage.
Avocado Harte Avocados reifen bei Zimmertemperatur nach. Eine Lagerung zusammen mit Äpfeln beschleunigt das Nachreifen. Kühl aufbewahren, allerdings nicht im Kühlschrank, da sie sich hier schwarz färben. Weiche Avocados sobald wie möglich verbrauchen.
Bananen Bei Zimmertemperatur bis zu einer Woche haltbar. Unreife Bananen einfach bei Zimmertemperatur (ev. mit Äpfeln oder in Zeitungspapier gewickelt) liegen lassen, bis sie vollreif sind. Starke Temperaturschwankungen meiden, Bananen sind sehr kältempfindlich.
Beeren Sehr empfindlich, im Kühlschrank max. 1-2 Tage haltbar.
Birnen Vollreife Birnen nur 1-2 Tage und feste Birnen 5-6 Tage bei Raumtemperatur lagern.
Chicoree In Papier verpackt, dunkel, luftig und kühl gelagert bis zu 5 Tage haltbar.
Chinakohl-Salat In Folie eingewickelt, um ihn vor Feuchtigkeitsverlust zu schützen, bleibt der Chinakohl im Gemüsefach des Kühlschranks bis zu 1 Woche frisch.
Datteln Trocken gelagert fast unbegrenzt haltbar. Nicht im Kühlschrank aufbewahren, sie verlieren dann den Geschmack.
Erdäpfel Trocken, dunkel, unter ausreichender Luftzirkulation lagern. Ideal sind 4-8°C. Bei niedrigeren Temperaturen wandelt sich die in den Erdäpfeln enthaltene Stärke in Zucker um - sie schmecken dann süß und sind eigentlich nicht mehr genießbar. Bei höheren Temperaturen treiben sie aus.
Erdnüsse Kühl und trocken (um nicht ranzig zu werden) gelagert lange haltbar.
Feigen frisch Reife Feigen höchstens 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren, unreife Früchte können 1-2 Tage bei Zimmertemperatur gelagert werden.
Fisolen In ein feuchtes Tuch eingeschlagen, halten Fisolen im Gemüsefach des Kühlschranks 1-2 Tage.
Granatapfel 4-5 Tage bei Zimmertemperatur oder etwa 2 Wochen im Kühlschrank haltbar.
Grapefruit Bei Raumtemperatur ca. 1-2 Wochen haltbar.
Gurken Gurken sind kälteempfindlich, im Kühlschrank ist es ihnen zu kalt, besser ist ein kalter Raum. Für einen Tag können Gurken auch einfach in der Küche aufbewahrt werden.
Ingwer Trocken und kühl im Gemüsefach des Kühlschranks gelagert, hält sich Ingwer 2-3 Wochen.
Kaki Reife Früchte sind sehr empfindlich und sollten höchstens 1 Tag im Kühlschrank gelagert werden. Feste Sorten kann man bei Zimmertemperaturen 3-4 Tage nachreifen lassen.
Karfiol/Romanesco/
Brokkoli
Im Gemüsefach des Kühlschranks ist ungewaschenes, ganzes Kohlgemüse mit Blättern 2-3 Tage haltbar.
Karotten/Gelbe Rüben Karotten ohne Grün können gut 1 Woche in einem Plastiksackerl im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nie mit Äpfeln zusammen lagern, Karotten werden sonst bitter.
Kirschen Sehr empfindlich. Im Kühlschrank max. 1-2 Tage haltbar, Temperatur- schwankungen vermeiden.
Kiwi Fest Früchte bei Raumtemperatur gut 1 Woche haltbar.
Knollenfenchel Im Kühlschrank in einem luftdichten Plastik-Gefäß 1 Woche haltbar.
Kohl Dunkel und kühl im Kühlschrank oder im Keller gelagert 1-2 Wochen haltbar.
Kohlrabi Kohlrabi ohne Blätter ist im Gemüsefach des Kühlschranks 3-4 Tage haltbar. Die zarten Blätter sollte man separat in ein verschlossenes Plastiksackerl geben.
Kokosnüsse Kühl und trocken gelagert ca. 1-2 Wochen haltbar.
Kraut Lichtgeschützt und kühl im Gemüsefach des Kühlschranks oder im Keller gelagert 1-2 Wochen haltbar.
Kräuter Leicht mit Wasser besprüht in einem Plastiksackerl oder einer luftdicht verschliessbaren Plastikbox  im Gemüsefach des Kühlschranks 2-3 Tage haltbar.
Kresse Leicht mit Wasser besprüht im Kühlschrank 2-3 Tage haltbar.
Kumquats Im Gemüsefach des Kühlschranks bis zu 2 Wochen haltbar.
Kürbis Kürbis lagert man am besten kühl und trocken bei Kellertemperaturen von 10-13°C. Sie können aber auch problemlos bei Zimmertemperaturen gelagert werden. Temperaturen unter 0°C vertragen sie nicht.
Mandarinen/
Clementinen
1-2 Wochen haltbar, kühl lagern.
Mango Weiche Früchte 1-2 Tage bei Zimmertemperatur haltbar. Fest Früchte können 4-5 Tage bei Zimmertemperatur, zusammen mit Äpfeln, nachreifen. Nicht unter 8°C lagern.
Maracuja Bei kühler Lagerung bis 1 Woche haltbar, bei Zimmertemperatur 2-3 Tage. Das Einschrumpfen der Haut ist ein Zeichen des Nachreifens (nicht des Verderbs) und verleiht der Frucht einen vollen, süßen Geschmack.
Marillen Kühl und trocken max. 2-3 Tage lagern. Weiche Früchte sofort verbrauchen. Marillen reifen bei Raumtemperatur leicht nach.
Melanzani Feste Früchte reifen bei Raumtemperatur nach. Melanzani halten bei hoher Luftfeuchtigkeit und etwas 12-14°C ca. 4-5 Tage. Im Kühlschrank gelagerte Früchte bekommen dunkle Flecken.
Melonen Melonen sind bei Raumtemperatur ca. 4-5 Tage haltbar. Nicht unter 12°C lagern.
Orangen Bei Raumtemperatur 1-2 Wochen haltbar. Auf keinen Fall zu kühl lagern.
Paprika/Pfefferoni Grüner Paprika hält sich im Gemüsefach bis zu knapp 1 Woche, gelber und roter Paprika ist empfindlicher. Bei zu kalten Temperaturen verderben die Früchte rasch.
Pfirsich/Nektarinen Reife Früchte sind bei Raumtemperatur 1-2 Tage haltbar, im Kühlschrank etwas länger.
Physalis Bei Zimmertemperatur 3-4 Tage haltbar. Früchte bis zu ihrer Verwendung in ihrer Hülle lassen. Nicht zu feucht lagern, da sie sonst verschimmeln.
Pilze So bald wie möglich verarbeiten. Halten sich im Papersack im Kühlschrank max. 2-3 Tage.
Porree Im Plastiksackerl im Gemüsefach des Kühlschranks ca. 5 Tage haltbar.
Quitten Halten je nach Festigkeit 1-2 Wochen. Geben einen feinen, angenehmen Duft ab.
Radieschen Um die Radieschen noch 1-2 Tage frisch zu halten, gibt es 2 Möglichkeiten: Entweder schneidet man das Grün ab, damit sich die Säfte nicht in den Blättern sammeln und schlägt die abgeschnittenen Radieschen in ein feuchtes Tuch ein, oder man legt sie in einer luftdicht verschlossenen Dose in den Kühlschrank.
Man kann die Radieschen aber auch mit den Blättern nach unten in eine Schüssel mit Wasser legen. So bleiben sie am längsten frisch, da die Knollen weiter mit Flüssigkeit versorgt werden.
Je länger sie gelagert werden, um so mehr leidet der Geschmack und der Vitalstoffgehalt. Auch die frischen Blätter kann man wie Kräuter im Salat oder in anderen Gerichten verwenden. Besonders lecker schmecken sie auch wie Spinat zubereitet oder in der Suppe.
Rettich schwarz/
Rettich rot/
Rettich weiß
Im Gemüsefach 3-4 Tage gut haltbar.
Rhabarber In ein feuchtes Tuch gewickelt, hält er im Kühlschrank bis zu 5 Tage.
Rote Rüben/
Pastinaken/
Peterwurzel/
Halm-/Wasserrüben
Lassen sich gut lagern. Feucht eingewickelt halten sie im Kühlschrank locker 1 Woche.
Salate/Spinat/
Stielmangold/
Pak Choi
Im Plastiksackerl, Tuppergeschirr oder in ein feuchtes Tuch eingeschlagen, ca. 1-2 Tage im Kühlschrank oder Keller lagerfähig.
Sauerkraut Im Kühlschrank lagern, haltbar je nach MHD auf Verpackung.
Schwarzwurzeln/
Krenwurzen
Zur Aufbewahrung sollte man Schwarzwurzeln/Krenwurzen dick in Zeitungspapier einwickeln und in einem kühlen und trockenen Raum oder im Gemüsefach des Kühlschranks ca. 4-5 Tage lagern.
Sellerie/
Stangensellerie
Im Gemüsefach ca. 8 Tage gut haltbar.
Sprossen Kühl lagern, haltbar je nach MHD auf Verpackung.
Spargel In ein feuchtes Tuch oder Papier eingewickelt, bleibt der Spargel im Kühlschrank noch 3-4 Tage frisch.
Sprossenkohl In Papier verpackt, dunkel und kühl gelagert, ca. 1 Woche haltbar.
Suppengemüse Im Gemüsefach des Kühlschranks 2-3 Tage haltbar.
Süßkartofel Nur begrenzt lagerfähig. Trocken, dunkel und kühl bei 6-10°C, eventuell in ein feuchtes Tuch gewickelt im Kühlschrank ca. 4-5 Tage haltbar.
Tomaten Dunkel, bei 12-14°C lagern. Im Kühlschrank verlieren sie das Aroma. Feste Tomaten ca. 1 Woche haltbar, weiche max. 2-3 Tage. Reifen in der Sonne nach. Allein lagern - geben Reifegas Ethylen ab.
Trauben Ungewaschen im Kühlschrank bis zu einer Woche haltbar.
Zitronen/Limetten Bei Zimmertemperaut ca. 1 Woche haltbar.
Zucchini Im Gemüsefach des Kühlschranks ca. 1 Woche haltbar. Nicht unter 8°C lagern.
Zuckermais Im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahrt, halten sie ca. 2 Tage.
Zwetschken/Pflaumen Im Kühlschrank 4-5 Tage haltbar. Weiche Früchte sofort verbrauchen. Reifen bei Raumtemperatur nach.
Zwiebel/Knoblauch An einem kühlen, trockenen Platz mit guter Lüftung wochenlang haltbar. Kurzfristig können sie auch im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Dienstag, 07.11.

Heute zu tun

Bei milden Temperaturen Pastinaken und Topinambur ernten.

Lagertipps
Umsetzung: softimpact GmbH information-technology